Aktuell

IMG 2

Raffaello va Bene erneut auf dem Weg zur Europameisterschaft

16.08.2017

Der von Jasmine Sanche-Burger ausgebildete Schimmelhengst Raffaello va Bene ist erneut mit seiner Besitzerin Anna-Mengia Aerne für die Europameisterschaften der Dressurreiter 2017 in Götheburg qualifiziert und reist die Tage nach Schweden. 

Weiterlesen »
16.08.2017

Der von Jasmine Sanche-Burger ausgebildete Schimmelhengst Raffaello va Bene ist erneut mit seiner Besitzerin Anna-Mengia Aerne für die Europameisterschaften der Dressurreiter 2017 in Götheburg qualifiziert und reist die Tage nach Schweden. 

Quax2

Winterarbeit mit Bodentrainer Gert Spindler

01.02.2017

Um den Pferden auch im Winter Abwechslung zu bieten und sie auch Reizen auszusetzen, welche wir immer wieder auf dem Turnier erleben, arbeiten wir im Winter regelmässig mit Gert Spindler zusammen. Der Bodenarbeitstrainer hilft uns z.B. unsere Piruetten auf knisternden Planen zu reiten, zwischen wehenden Fahnen und aufgeblasenen Luftballons hindurchzugehen oder Pferd und Reiter wie auf dem Bild in eine Plane einzuwickeln. Allgemein den Pferden die Scheu vor Unbekanntem zu nehmen. Und uns allen macht die etwas andere Arbeit sehr viel Spass.

Weiterlesen »
01.02.2017

Um den Pferden auch im Winter Abwechslung zu bieten und sie auch Reizen auszusetzen, welche wir immer wieder auf dem Turnier erleben, arbeiten wir im Winter regelmässig mit Gert Spindler zusammen. Der Bodenarbeitstrainer hilft uns z.B. unsere Piruetten auf knisternden Planen zu reiten, zwischen wehenden Fahnen und aufgeblasenen Luftballons hindurchzugehen oder Pferd und Reiter wie auf dem Bild in eine Plane einzuwickeln. Allgemein den Pferden die Scheu vor Unbekanntem zu nehmen. Und uns allen macht die etwas andere Arbeit sehr viel Spass.

IMG 4980 1

World Cup Finale 2016 in Götheburg - Sieger Glocks Flirt und drittplatzierter Unee BB einst in unserem Stall

27.03.2016

Sensationelle Erfolge beim World Cup Finale der Dressurreiter in Götheburg. Sieger Glocks Flirt (de Lully) mit dem holländischen Teamreiter Hans Peter Minderhoud verbrachte seine Remontenzeit in unserem Stall bevor er 5 jährig wegen Schwangerschaft von Jasmine wieder zum Züchter und Besitzer Hans Jakob Fünfschilling zurückging. Jasmine und das Gestüt Lully in der Schweiz verbindet eine jahrelange Freundschaft und Partnerschaft. Viele Pferde des Gestütes wurden schon in Neumarkt ausgebildet. So z.B. Grand Prix Sieger Mr. G der Lully und Greco des Lully oder auch S-Sieger Monbijou de Lully. Unee BB, drittplatziert unter der Deutschen Jessica von Bredo-Werndl wurde von Jasmine bis Grand Prix ausgebildet und auch bis Grand Prix siegreich vorgestellt, bevor er als 11 jähriges Pferd dann zu Jessica ging.  Wir freuen uns sehr über diese Erfolge. Es zeigt einmal mehr, dass hier fachgerecht, pferdefreundlich, die Aspekte der Gesunderhaltung einbeziehend und trotzdem leistungsorientiert gearbeitet wird.

Weiterlesen »
27.03.2016

Sensationelle Erfolge beim World Cup Finale der Dressurreiter in Götheburg. Sieger Glocks Flirt (de Lully) mit dem holländischen Teamreiter Hans Peter Minderhoud verbrachte seine Remontenzeit in unserem Stall bevor er 5 jährig wegen Schwangerschaft von Jasmine wieder zum Züchter und Besitzer Hans Jakob Fünfschilling zurückging. Jasmine und das Gestüt Lully in der Schweiz verbindet eine jahrelange Freundschaft und Partnerschaft. Viele Pferde des Gestütes wurden schon in Neumarkt ausgebildet. So z.B. Grand Prix Sieger Mr. G der Lully und Greco des Lully oder auch S-Sieger Monbijou de Lully. Unee BB, drittplatziert unter der Deutschen Jessica von Bredo-Werndl wurde von Jasmine bis Grand Prix ausgebildet und auch bis Grand Prix siegreich vorgestellt, bevor er als 11 jähriges Pferd dann zu Jessica ging.  Wir freuen uns sehr über diese Erfolge. Es zeigt einmal mehr, dass hier fachgerecht, pferdefreundlich, die Aspekte der Gesunderhaltung einbeziehend und trotzdem leistungsorientiert gearbeitet wird.

Sinfonie Trab

Sinfonie d'Amour gewinnt mit 8,2 M-Dressur in Kreuth

26.03.2016

Unsere kleine selbstgezogene Sinfonie, einst das Pferd unserer Tochter Tessa, mittlerweile aber im Schweizer Besitz, gewinnt beim ersten Freilandturnier der Saison überzeugend eine Dressurprüfung der Klasse M. Der spektakuläre Trab, der sichere gelassene Schritt und die ausdrucksstarken Galoppwechsel trugen wohl dazu bei, dass die Richter diese hohe Note vergaben. Wir sind sehr stolz auf unsere kleine Grosse...

Weiterlesen »
26.03.2016

Unsere kleine selbstgezogene Sinfonie, einst das Pferd unserer Tochter Tessa, mittlerweile aber im Schweizer Besitz, gewinnt beim ersten Freilandturnier der Saison überzeugend eine Dressurprüfung der Klasse M. Der spektakuläre Trab, der sichere gelassene Schritt und die ausdrucksstarken Galoppwechsel trugen wohl dazu bei, dass die Richter diese hohe Note vergaben. Wir sind sehr stolz auf unsere kleine Grosse...

IMG 4330

Baron hocherfolgreich beim Finale des Nürnberger Burgpokals 2016 in der Frankfurter Festhalle

19.12.2015

Baron beendete das Finale des diesjährigen Nürnberger Burgpokals in der Frankfurter Festhalle mit einem hervorragenden 6. Rang. Im stark besetzten Feld der inoffiziellen Meisterschaft der besten Nachwuchspferde Deutschlands zeigte sich Baron hochkonzentriert und hochmotiviert. Keine Selbstverständlichkeit in diesem Hexenkessel mit mehreren tausend Zuschauern. Einzig ein falsches Angaloppieren kostete wertvolle Punkte.

Weiterlesen »
19.12.2015

Baron beendete das Finale des diesjährigen Nürnberger Burgpokals in der Frankfurter Festhalle mit einem hervorragenden 6. Rang. Im stark besetzten Feld der inoffiziellen Meisterschaft der besten Nachwuchspferde Deutschlands zeigte sich Baron hochkonzentriert und hochmotiviert. Keine Selbstverständlichkeit in diesem Hexenkessel mit mehreren tausend Zuschauern. Einzig ein falsches Angaloppieren kostete wertvolle Punkte.

Frankfurt war ein würdevoller Abschluss von Barons Karriere in der kleinen Tour, wo er 17 mal gewinnen konnte. Ab kommender Saison soll der Grand Prix Sport im Vordergrund stehen.

IMG 5

Unsere neuen Paddocks nehmen Gestalt an

28.10.2015

Damit die Pferde auch in der kalten und nassen Jahreszeit im "Trockenen" stehen, haben wir unsere Paddocks aufwendig saniert. In Zusammenarbeit mit Chris Goedicke von der Firma Transpofix entstanden in den letzten 3 Wochen tolle Paddocks mit Drainage, Matten und einer speziell gemischten Tretschicht für unsere tollen Sportkameraden. Nächste Woche können die Vierbeiner das erste Mal drauf.

Weiterlesen »
28.10.2015

Damit die Pferde auch in der kalten und nassen Jahreszeit im "Trockenen" stehen, haben wir unsere Paddocks aufwendig saniert. In Zusammenarbeit mit Chris Goedicke von der Firma Transpofix entstanden in den letzten 3 Wochen tolle Paddocks mit Drainage, Matten und einer speziell gemischten Tretschicht für unsere tollen Sportkameraden. Nächste Woche können die Vierbeiner das erste Mal drauf.

IMG 4

Baron für das Finale des Nürnberger Burgpokals in Frankfurt qualifiziert

11.10.2015

Der Vorsitzender der Nürnberger Versicherungsgruppe Herr Hans Peter Schmidt persönlich überbrachte Jasmine Sanche-Burger die freudige Nachricht, dass sie mit ihrem Baron das Finale des Nürnberger Burgpokals in der Frankfurter Festhalle reiten darf. Aufgrund ihrer Siege in den Qualifikationsprüfungen in Verden und Hof Bettenrode der jeweils 2. Abteilung und ihrem zweiten Platz bei der Qualfikation in Neu Anspach rückte nun, nach den Verkauf des Siegerpferdes Dissertation von Neu Anspach Baron ins Finale vor. Ein Ereignis, an welches sich Jasmine sehr gerne zurückerinnerrt. Konnte sie doch 2010 mit Unee, welcher inzwischen Deutsches Mannschaftspferd mit Jessica von Bredo Werndl ist,  im Finale den 3. Platz belegen und den Siegerpreis gewinnen.

Weiterlesen »
11.10.2015

Der Vorsitzender der Nürnberger Versicherungsgruppe Herr Hans Peter Schmidt persönlich überbrachte Jasmine Sanche-Burger die freudige Nachricht, dass sie mit ihrem Baron das Finale des Nürnberger Burgpokals in der Frankfurter Festhalle reiten darf. Aufgrund ihrer Siege in den Qualifikationsprüfungen in Verden und Hof Bettenrode der jeweils 2. Abteilung und ihrem zweiten Platz bei der Qualfikation in Neu Anspach rückte nun, nach den Verkauf des Siegerpferdes Dissertation von Neu Anspach Baron ins Finale vor. Ein Ereignis, an welches sich Jasmine sehr gerne zurückerinnerrt. Konnte sie doch 2010 mit Unee, welcher inzwischen Deutsches Mannschaftspferd mit Jessica von Bredo Werndl ist,  im Finale den 3. Platz belegen und den Siegerpreis gewinnen.

SancheBurger Unee Piaffe2

Unee und Raffaello va Bene in Aachen an der Europameisterschaft

12.08.2015

Die beiden von Jasmine Sanche-Burger bis Grand Prix ausgebildeten Hengste Unee BB und Raffaello va Bene sind beide bei den Europameisterschaften in Aachen am Start. Der KWPN Hengst geht mit Jessica von Bredo Werndl für Deutschland an den Start. Raffaello va Bene wird von der Schweizerin Anna-Mengia Aerne vorgestellt. Jasmine reist selbstverständlich nach Aachen um ihre ehemaligen Schützlinge live zu sehen.

Weiterlesen »
12.08.2015

Die beiden von Jasmine Sanche-Burger bis Grand Prix ausgebildeten Hengste Unee BB und Raffaello va Bene sind beide bei den Europameisterschaften in Aachen am Start. Der KWPN Hengst geht mit Jessica von Bredo Werndl für Deutschland an den Start. Raffaello va Bene wird von der Schweizerin Anna-Mengia Aerne vorgestellt. Jasmine reist selbstverständlich nach Aachen um ihre ehemaligen Schützlinge live zu sehen.

IMG 3

Zwei Siege für Baron in Verden im Nürnberger Burgpokal

08.08.2015

Beim hochbesetzten Turnier in Verden, gewann Baron zweimal in den Prüfungen des Nürnberger Burgpokal. In der Qualifikationsprüfung am Samstag unterliefen uns leider 2 kleine Patzer und trotzdem vergaben die 5 Richter 74,6 % mit welchen wir die zweite Abteilung gewinnen konnten.

Weiterlesen »
08.08.2015

Beim hochbesetzten Turnier in Verden, gewann Baron zweimal in den Prüfungen des Nürnberger Burgpokal. In der Qualifikationsprüfung am Samstag unterliefen uns leider 2 kleine Patzer und trotzdem vergaben die 5 Richter 74,6 % mit welchen wir die zweite Abteilung gewinnen konnten.

Baron Consumenta Galopp2

Rückblick auf eine hocherfolgreiche Saison

13.12.2014

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und wir blicken auf eine hocherfolgreiche Saison zurück. Allen voran waren speziell Baron aber auch Hans im Glück, die beiden S-Pferde von Jasmine Sanche-Burger hocherfolgreich unterwegs. Insgesamt standen 10 S-Siege zu Buche. Baron erhielt zum Teil bei seinen Siegen fast 74%. Aber auch Hans im Glück konnte mehrfach mit über 70% S gewinnen. Aber auch alle anderen Reiter aus unserem Stall waren sehr erfolgreich. Fast jeder war in seiner Kategorie siegreich. Eine tolle Leistung. Dies war auch ein Grund zum feiern. Ende November haben wir dies in unserem Reiterstüberl getan...

Weiterlesen »
13.12.2014

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und wir blicken auf eine hocherfolgreiche Saison zurück. Allen voran waren speziell Baron aber auch Hans im Glück, die beiden S-Pferde von Jasmine Sanche-Burger hocherfolgreich unterwegs. Insgesamt standen 10 S-Siege zu Buche. Baron erhielt zum Teil bei seinen Siegen fast 74%. Aber auch Hans im Glück konnte mehrfach mit über 70% S gewinnen. Aber auch alle anderen Reiter aus unserem Stall waren sehr erfolgreich. Fast jeder war in seiner Kategorie siegreich. Eine tolle Leistung. Dies war auch ein Grund zum feiern. Ende November haben wir dies in unserem Reiterstüberl getan...

IMG 0254

Hans im Glück siegreich in S

30.05.2014

Hans im Glück weiterhin siegreich in S. Nach einem Sieg in Kreuth, kann Hans im Glück eine weitere S mit über 70% in Niederaichbach für sich entscheiden

Weiterlesen »
30.05.2014

Hans im Glück weiterhin siegreich in S. Nach einem Sieg in Kreuth, kann Hans im Glück eine weitere S mit über 70% in Niederaichbach für sich entscheiden

2013 12 16 09.16.00

Schöne Vorweihnachtszeit und frohe Weihnachten

12.12.2013

In unserer schön geschmückten Reithalle geniessen wir auch bei unseren Pferden eine schöne Vorweihnachtszeit.

Weiterlesen »
12.12.2013

In unserer schön geschmückten Reithalle geniessen wir auch bei unseren Pferden eine schöne Vorweihnachtszeit.

20130521013908 2

Baron erneut siegreich

02.12.2013

Nach seinem ersten Turniereinsatz im September, wo er mit einer Wertnote von 8,7 (Trab 9, Schritt 8.5, Galopp 9, Durchlässigkeit 8, Gesamteindruck 9) eine Dressurpferde M für sich entscheiden konnte, gewinnt Baron (von Johnson - Krack C) mit Jasmine Sanche-Burger erneut. Diesmal in einer M** in Kreuth. Obwohl er noch etwas von der grossen Kulisse in Kreuth beeindruck war, konnte der Holländer Wallach mit fast 70% den Platz als Sieger verlassen.

Weiterlesen »
02.12.2013

Nach seinem ersten Turniereinsatz im September, wo er mit einer Wertnote von 8,7 (Trab 9, Schritt 8.5, Galopp 9, Durchlässigkeit 8, Gesamteindruck 9) eine Dressurpferde M für sich entscheiden konnte, gewinnt Baron (von Johnson - Krack C) mit Jasmine Sanche-Burger erneut. Diesmal in einer M** in Kreuth. Obwohl er noch etwas von der grossen Kulisse in Kreuth beeindruck war, konnte der Holländer Wallach mit fast 70% den Platz als Sieger verlassen.

2013 06 11 17.16.15 2

Das Ergebnis kann sich sehen lassen...

11.06.2013

Nach einem anstrengenden und arbeitsintensiven Wochenende kann sich das Ergebnis sehen lassen. Traumhaft hell ist unsere Reithalle geworden. Durch die cremeweissen Leimbinder und der grossen Fensterfront mit Blick auf den Aussenplatz ist es wie im Urlaub. An dieser Stelle einen grossen Dank an alle Helfer. Und unser jüngster Pensionskunde Tim hat mit seinem tollen Pony Columbus die im neuen Glanz erstrahlte Halle eingeweiht. Mit sichtlicher Freude...

Weiterlesen »
11.06.2013

Nach einem anstrengenden und arbeitsintensiven Wochenende kann sich das Ergebnis sehen lassen. Traumhaft hell ist unsere Reithalle geworden. Durch die cremeweissen Leimbinder und der grossen Fensterfront mit Blick auf den Aussenplatz ist es wie im Urlaub. An dieser Stelle einen grossen Dank an alle Helfer. Und unser jüngster Pensionskunde Tim hat mit seinem tollen Pony Columbus die im neuen Glanz erstrahlte Halle eingeweiht. Mit sichtlicher Freude...

2013 06 07 14.25.01

Damit die Halle noch heller wird...

07.06.2013

Damit unsere Reithalle noch heller wird, haben wir beschlossen, die ganzen dunklen Leimbinder in der Reithalle cremeweiss zu streichen. Wir haben uns das passende Werkzeug geliehen und los gehts....

Weiterlesen »
07.06.2013

Damit unsere Reithalle noch heller wird, haben wir beschlossen, die ganzen dunklen Leimbinder in der Reithalle cremeweiss zu streichen. Wir haben uns das passende Werkzeug geliehen und los gehts....

Bodensanierung

Bodensanierung in der Reithalle und auf dem Aussenplatz

17.05.2013

Zwei Tage lang wurden nun die Böden in der Reithalle und auf dem Aussenplatz saniert.

Weiterlesen »
17.05.2013

Zwei Tage lang wurden nun die Böden in der Reithalle und auf dem Aussenplatz saniert.

Die Böden wurden mit dem Lasergräder wieder begradigt und es wurden neuer Sand und neue Späne eingearbeitet. Das Ergebnis ist toll. Die Böden wurden von allen Einstellern gelobt und jeder war begeistert.

2013 05 12 11.33.09

Tessa kriegt Spass am Reiten

15.05.2013

Unsere Tochter Tessa kriegt langsam Spass am Reiten.

Weiterlesen »
15.05.2013

Unsere Tochter Tessa kriegt langsam Spass am Reiten.

Sie macht ihre erste Reitbekanntschaft auf unserer selbstgezogenen Sir Donnerhall-Tocher "Sinfonie d'Amour". Die fünfjährige kleine Stute zeigt sich von ihrer allerbesten Seite. Ganz brav geht sie mit Tessa im Schritt, Trab und Galopp an der Longe. Sinfonie wird von unserer Bereiterin Ramona Vögele ausgebildet und war schon erfolgreich in Reitpferdeprüfungen. Und unsere Herzen gehen natürlich auf, wenn wir Tessa für unseren Sport begeistern können.

2013 05 15 11.14.31

Die Koppelsaison ist eröffnet

13.05.2013

Aufgrund der kalten Witterung, etwas später als die Jahre zuvor, haben wir heute die Koppelsaison eröffnet. Neben unserer grossen Rentnerkoppel verfügt jedes unserer Pferde über eine eigene Koppel. Es ist eine Freude, die Pferde wieder auf dem Grünen zu sehen. Getreu unseres Mottos: "Reitstall Burger - Wo es den Pferden gut geht".

Weiterlesen »
13.05.2013

Aufgrund der kalten Witterung, etwas später als die Jahre zuvor, haben wir heute die Koppelsaison eröffnet. Neben unserer grossen Rentnerkoppel verfügt jedes unserer Pferde über eine eigene Koppel. Es ist eine Freude, die Pferde wieder auf dem Grünen zu sehen. Getreu unseres Mottos: "Reitstall Burger - Wo es den Pferden gut geht".

2012 06 21 18.19.03

Die ersten warmen Tage

05.05.2013

Nach dem langen Winter geniessen die Mädels die ersten Sonnentage um die Ponies hübsch zu machen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Weiterlesen »
05.05.2013

Nach dem langen Winter geniessen die Mädels die ersten Sonnentage um die Ponies hübsch zu machen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Haenschen 023

Hans im Glück gewinnt M**

28.04.2013

Nach langer Auszeit startete Jasmine Sanche-Burger wieder auf dem Turnier. Sie ritt mit dem noch unerfahrenen "Hans im Glück" eine M**, welche sie mit über 70% für sich entscheiden konnte. Wir sind alle sehr stolz auf "Hänschen".

Weiterlesen »
28.04.2013

Nach langer Auszeit startete Jasmine Sanche-Burger wieder auf dem Turnier. Sie ritt mit dem noch unerfahrenen "Hans im Glück" eine M**, welche sie mit über 70% für sich entscheiden konnte. Wir sind alle sehr stolz auf "Hänschen".

xmas 2

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

24.12.2012

Das Team vom Reitstall Burger wünscht frohe Weihnachten, einen guten Rutsch und einen erfolgreichen Start ins neue Jahr.

Weiterlesen »
24.12.2012

Das Team vom Reitstall Burger wünscht frohe Weihnachten, einen guten Rutsch und einen erfolgreichen Start ins neue Jahr.

Linde Tellington Jones

Linda Tellington Jones zu Besuch

22.10.2012

Diese Woche war eine besondere Woche. Linda Tellington Jones hat uns zwei Tage die Ehre erwiesen.

Weiterlesen »
22.10.2012

Diese Woche war eine besondere Woche. Linda Tellington Jones hat uns zwei Tage die Ehre erwiesen.

Es ist das Motto unseres Stalles für unsere Pferde alles erdenklich Gute zu tun. Wir verlangen in unserem Sport viel von den Pferden. Deswegen sind wir verpflichtet, dafür zu sorgen, dass sie sich wohl fühlen, Abwechslung haben und Vertrauen zu uns haben. Genau da setzt Linda Tellington Jones Arbeit an.

In den zwei Tagen arbeitete sie mit 10 Sportreitern und Tierärzten (z.T. auch aus dem Ausland angereist) und einigen Sportpferden. Durch die von ihr ins Leben gerufenen sogenannten Ttouches, Berührungen am ganzen Körper des Pferdes, sorgt sie dafür, dass die Pferde mehr Körperbewusstsein bekommen. Die Pferde nehmen ihren Körper bewusster wahr und können sich dadurch auch besser koordinieren und somit auch mehr Leistung erbringen. Durch die kreisenden Bewegungen werden Zellen aktiviert, wodurch die gesamte Gesundheit positiv beeinflusst wird.

Durch die Bodenarbeit bauen die Pferde Vertrauen auf. Sie lernen gewisse Dinge selber einzuschätzen und mitzudenken. Man hat richtig gesehen, wie es den Sportpferden Spass gemacht hat, mal etwas anderes zu tun. Mit viel Neugierde absolvierten sie die geforderten Aufgaben, mal zwischen Plastikplanen hindurchzulaufen, unter bunten Schaumstoffstäben durchzugehen oder über ein Holzbrett zu laufen.

Zum Schluss setzte sich Linda noch auf zwei Springpferde. Die 75 jährige demonstrierte auf eindrückliche Weise, wie man diese Spitzenathleten gebisslos und mit Halsriemen versehen steuern kann. Die Pferde waren gefordert eigene Balance zu finden.

Es waren zwei bereichernde Tage. Linda Tellington Jones ist eine unglaubliche Persönlichkeit. An positiver Energie und Ausstrahlung kaum zu überbieten. Noch täglich bestrebt, Neues dazuzulernen. Sie konnte den Teilnehmern ein bisschen Ihrer 70 jährigen Erfahrung mit Pferden mitgeben, hat uns animiert, Dinge zu hinterfragen und den Partner Pferd noch mehr auf unsere Seite zu bringen.

Mehr zu Linda Tellington Jones

Reitstall Burger Logo

Neue Website online

15.10.2012

Unsere neue Website ist online. Wir werden in den kommenden Tagen noch mehr Inhalte hinzufügen, hoffen aber dennoch schon, dass sie gefällt.

Weiterlesen »
15.10.2012

Unsere neue Website ist online. Wir werden in den kommenden Tagen noch mehr Inhalte hinzufügen, hoffen aber dennoch schon, dass sie gefällt.

Fragen und / oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Feedback.